KO1B2083.jpg
KO1B2118.jpg
KO1B2074.jpg
Systema Perestrojka (Altrussische Therapiemethoden)

Beschreibung


Die Altrussische Massage hat ihren Ursprung in der Kosakenkultur und diente der Überlieferung nach zur Regeneration, zur Prävention und zur Heilung. Es ist eine intensive Körpergeist Massageerfahrung. Die Atmung, der Kreislauf und die Nerven werden bearbeitet und trainiert. Es kommen Knet-,Druck-, Klopf-, Schlag- und Traktionstechniken zur Anwendung. Der Fokus liegt auf den Körperbereichen, die Schmerzen erfahren, welche sowohl physisch als auch psychosomatisch durch Überlastung entstehen. Praktiker der altrussischen Massage, auch Systema Massage oder Prawka genannt, glauben, dass diese das Funktionieren des Nervensystems, des Immunsystems und des Atmungssystems verbessert.